Strategische Marktanalyse

In Zeiten dynamischer Märkte und immer härter werdenden Wettbewerbs benötigt man strategisches Wissen. Das zweitägige Seminar beinhaltet die Darstellung aller relevanten Analysetools, die für eine bessere Kenntnis des Marktes erforderlich sind.

Am Anfang steht die Analyse!

Eignen Sie sich Kenntnisse an, die Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag weiterhelfen. Es werden innerhalb des Seminars sowohl traditionelle, als auch modernere Analysemethoden vorgestellt. Zu den traditionellen Analysemethoden gehören u. a. die Produktlebenszyklusanalyse, die Break-Even-Analyse und die Kosten-Nutzen-Analyse, die sich allesamt nach wie vor einer breiten Anwendung in den Unternehmen erfreuen. Zu den modernen Analysemethoden werden u. a. der Customer-Lifetime-Value, die Gap-Analyse und die Balanced Scorecard gezählt.

Darüber hinaus werden Analysemethoden nach internen und externen Märkten behandelt sowie eine strategische Kombination der beiden Analysenmethoden. Hierunter ist beispielsweise die SWOT-Analyse zu verstehen, die eine Kombination der Stärken-Schwächen-Analyse auf der einen Seite und der Chancen-Risiken-Analyse auf der anderen Seite darstellt. Vertiefend wird auf die unterschiedlichen Darstellungen der Portfolio-Analyse eingegangen. Hierbei werden zwei unterschiedliche Formen der Portfolio-Analyse ausführlich behandelt, die zur Darstellung von Produkt-Markt-Beziehungen eingesetzt werden:

  • Portfolio-Analyse der Boston Consulting Group
  • Portfolio-Analyse nach McKinsey

Mit dem Einsatz dieser Portfolio-Analysen sind weitreichende, strategische Entscheidungen des Managements möglich und können mittels einer einfachen und übersichtlichen Grafik abgeleitet und diskutiert werden.

Strategie ist der Weg zum Ziel!

Lernen Sie, wie Sie Kosten, Nutzen und Wert der einzelnen Analysemethoden beleuchten und welche Handlungsalternativen angewendet werden können.